Die HZ Haushalt & Elektro ist das Fachmagazin für Handel und Hersteller aus den Bereichen Lifestyle und Küche, Haushaltswaren und Elektrogeräte.

Der Titel erreicht Haushaltswaren-Geschäfte, den Elektrohandel, Möbel- und Warenhäuser, Versender aber auch Marktbeschicker, Drogeriemärkte, Discounter und den Lebensmittelhandel.
Die HZ Haushalt & Elektro wird von den Mitgliedern der EK, sowie ep, euronics oder expert – um nur einige zu nennen – gelesen. Die Empfänger sind die Entscheider über das Warengeschäft.

In sechs Ausgaben jährlich recherchieren anerkannte Fachredakteure meinungsfreudig und informativ Themen, die die Branche bewegen.

In Rubriken, wie beispielsweise Marketing des Monats, Produkt des Monats, Handel, Industrie, Härtetest, Standpunkte, Trends und Namen/Medien gegliedert, verschafft die HZ Haushalt & Elektro einen detaillierten Einblick, mit Hintergrundberichten über Handel und Industrie.
 

Die HZ Haushalt & Elektro – ein Titel mit überzeugend intensiver Leser-Blatt-Bindung.

Die HZ Haushalt & Elektro kommt an – nicht nur auf Grund ihrer Inhalte sondern auch zielgerichtet bei den rund 4.000 Lesern. Der Versand erfolgt nur an Abonnenten und topp-gepflegte personalisierte Adressen im Freiversand.

Immer TOP-Informationen täglich auf der Webseite  unter „NEWS“, im Newsletter und alle zwei Monate im Print. Mit dem HZ Online-Newsletter bieten wir die Möglichkeit, Werbebotschaften online, oder crossmedial mit der HZ Haushalt & Elektro zu präsentieren. Rund 7.000 personalisierte, top-gepflegte und branchenübergreifende Adressen der Entscheider aus der Branche.

Und - auf dieser Homepage finden Sie nicht nur alles Wissenswerte über den Titel, sondern auch tagesaktuell die wichtigsten Facts & Figures!

Für Kurzentschlossene – wer den Titel einmal testen möchte, erhält ein „Probier-Abo".
Für nur 10 Euro liefern wir Ihnen die nächsten drei Ausgaben.

Hier geht es zum Abo-Formular

Der Verbrauch von Plastiktüten ist auch im Jahr 2018 deutlich gesunken. Fast jede fünfte Tüte konnte gegenüber 2017 eingespart werden. Pro Kopf wurden in Deutschland insgesamt 24 Plastiktüten abgegeben. Bei leichten Plastiktüten beträgt der Verbrauch inzwischen nur noch die Hälfte der EU-Zielvorgabe für 2025. Nach Angaben der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) verringerte sich 2018 der Verbrauch um 400 Millionen auf zwei Milliarden Tüten. Damit ging die Zahl der Kunststofftragetaschen hierzulande um ein Fünftel im Vergleich zum Vorjahr zurück. Seit Inkrafttreten der Selbstverpflichtung des Handels im Jahr 2016 werden in Deutschland knapp zwei Drittel Tüten weniger konsumiert.

Eisenwaren-Zeitung GmbH

Postfach 30 03 26 – 40403 Düsseldorf
Eichendorffstraße 3 – 40474 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211 47050-65
Telefax: +49 (0) 211 47050-64

E-Mail: info@ez-hz.de